Süddeutsche Einzelmeisterschaft der FU15 am 20.10.2013 in Nürtingen

-33 kg: 1. Bente Fünfgelder (ASV Naisa), 2. Lea Böhm (SV Neuhaus), 3. Chantal Kühnle (JSC Heidelberg), 3. Kitty Kallenbach (JZ Heubach), 5. Jessica Thum (TV Bopfingen), 5. Sarina Kern (JV Nürtingen)

-36 kg: 1. Helena Grau (TSG Backnang), 2. Arina Gluschkov (JC Bad Krozingen-Hausen), 3. Lucia Junker (DJK Aschaffenburg), 3. Maja Lenhard (TSV Großhadern), 5. Helen Schneider (JSC Heidelberg), 5. Patricia Zagel (TSV Altenfurt)

-40 kg: 1. Mirjam Wirth (JZ Heubach), 2. Cora Schwille (SC Kustusch), 3. Dewi DeVries (JSC Heidelberg), 3. Nina Herb (TSV Altusried), 5. Anneliese Trappe (TSV Teisendorf), 5. Saskia Klenk (TSG Backnang)

-44 kg: 1. Lara Kränkel (BC Karlsruhe), 2. Chiara Serra (KSV Esslingen), 3. Katharina Bösel (TV Altdorf), 3. Kim Altkorn (TSV Großhadern), 5. Carolin Marquart (SC Gröbenzell), 5. Sarah Krauß (ASV Eppelheim)

- 48 kg: 1. Tugba Kiylioglu (JC Münchberg), 2. Yasmin Bock (TSV Großhadern), 3. Laura Harroider (TSV Abensberg), 3. Sarah Dirmeier (TSV Schwandorf), 5. Kirstin Huber (ASV Eppelheim), 5. Lia Kruse (KSV Esslingen)

-52 kg: 1. Christina Funk (TSV Abensberg), 2. Anna Offenhäuser (TSV Abensberg), 3. Anne Haegermann (PS Karlsruhe), 3. Mira Hampp (JT Steinheim), 5. Leonie Dreher (TSB Ravensburg), 5. Sandra Schmidt (DJK Eichstätt)

-57 kg: 1. Tarah Stumpp (JSV Tübingen), 2. Emily Dennochweiler (JZ Heubach), 3. Michelle Braun (FV Weingarten), 3. Yvonne Grünewald (TSV Altenfurt), 5.           Julia Lebsanft (TV Kaufbeuren), 5. Juliane Scheid (DJK Aschaffenburg)

-63 kg: 1. Eva Endres (VfB Forchheim), 2. Tamara Biedermann (TSV Altenfurt), 3. Elissa Kleinlein (PTSV Hof), 3. Jessica Diek (TSV Königsbrunn), 5. Bianca Schmidt (KSV Esslingen), 5. Sarah Dangel (KJC Ravensburg)

+63 kg: 1. Ina Bauernfeind (SV Neuhaus), 2. Johanna Girndt (PSV Nürnberg), 3. Lea Schmid (JZ Heubach), 3. Veronika Grünwalder (TV Lenggries), 5. Liane Heinz (TSV Leinfelden), 5. Marie Pfennig (KJC Ravensburg)

Ich mache Judo, weil…

79.jpg

... weil ich Judo für die beste Ausgleichssportart von allen finde.

Reinhold, 48, TSV Abensberg

Die Judo-Werte:
Hilfsbereitschaft

Hilfsbereitschaft.jpg

Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.