Alexander Bauhofer ist neuer Landestrainer

am . Veröffentlicht in Verbandsnachrichten Jugend

Mit dem neuen Schuljahr wird Alexander Bauhofer das Training an der Eliteschule in Nürnberg, Bertolt-Brecht-Schule (BBS) übernehmen.

Wie geplant löst er dann Andi Grünewald ab, der ihn in der Einarbeitungsphase unterstützen wird. Bereits am 19. und 20. Juli besuchte Alexander Bauhofer die Trainingsgruppen, um einen ersten Eindruck über die BBS-Leistungssportklassen zu gewinnen. Am kommenden Sonntag beim Bayernpokal in Vilsbiburg wird er weitere Talente sichten. Einige Athleten kennen ihn ja bereits von Maßnahmen im Nachwuchsbereich.

Zukünftig wird Alexander Bauhofer neben dem Sportbetrieb der BBS auch Einheiten an ausgewählten BJV-Stützpunkten leiten, sowie die Altersklassen u16 männlich und weiblich im Landestrainerteam übernehmen. Der 27-jährige weist neben seiner Trainerausbildung einen Master-Abschluss in Diagnostik und Training (Sportwissenschaften) auf und kennt die BJV-Strukturen im Nachwuchs- und Leistungssportbetrieb sehr gut aus eigener Erfahrung. Der BJV freut sich auf die künftige Zusammenarbeit und wünscht Gutes Gelingen. 

 

Text+Foto: Elli Grünewald