Starke Mädchen werden in allen Gewichtsklassen Bayern auf der Süddeutschen vertreten

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Jugend

Einhundertzehn Mädchen in neun Gewichtsklassen kämpften auf drei Matten in Moosburg um einen guten Startplatz bei der Süddeutschen Einzelmeisterschaft am 22. Oktober in Pforzheim.

Und sie alle versuchten nicht nur eine der begehrten Urkunden des Ausrichters nach vier Stunden gut organisiertem Wettkampf zu erhalten, sondern einen oder gar zwei Schritte auf den Podest machen zu dürfen, um sich dann von der BJV-Vizepräsidentin Elli Grünewald eine glänzende Medaille umhängen zu lassen. Die fairen Begegnungen unter den Augen des Landestrainers Alexander Bauhofer gingen aber dann doch um den Titel. Während die Platzierungen sich genau zur Hälfte auf Nord- und Südbayern verteilten, gingen sieben der neun Titel ausserhalb Frankens und Oberpfalz.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Text und Bild: Marcelino Rüth, Jugendbildungsreferent