Bronze für Raffaela Igl bei u18 WM

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Leistungssport

Raffaela igl (TSV Abensberg) gewinnt sensationell Bronze bei der u18 Weltmeisterschaft in Chile in der Klasse bis 70 Kilogramm !!

Wir gratulieren ganz herzlich !! Der Physiotherapeut der Mannschaft Gregor Weiß versorgt Judo-Deutschland nicht nur mit Bildern, sondern er gibt auch die Stimmung des erfolgreichen Teams wider. Wir sind auf die kommenden Team-Wettbewerbe gespannt! 

 

Text: Florian Ellmann

Bild: Gregor Weiß