Trainerausbildung 2017

am . Veröffentlicht in Sportgeschehen Lehrwesen

Bereits Mitte Juli begann die Ausbildung zum Trainer C Judo des Bayerischen Judo-Verbandes e.V.. 

Durchgeführt von der Sport- und Trainerschule Jens Keidel wurden die insgesamt 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemäß der DOSB Ausbildungsordnung unterrichtet und geschult, gekoppelt durch e-Learning Einheiten von "Bildung-Im-Sport /// edu-me.de". Das blended-learning Modell ist durch durch die Projektmittelförderung des BLSV und Staatsministerium des Innern sowie der Beteiligung eines Sponsors im Haushalt kostenneutral verankert und genießt bundesweiten Vorbildcharakter.

Ein Teilnehmer kommt über seine FSJ - Stelle und einer allgemeinen Lizenz hin zur Judo-Lizenz, ein anderer bewirbt sich gerade auf eine Freiwilligenstelle beim Bayerischen Judo-Verband e.V. und möchte vorab die Lizenz erwerben. Alle anderen kommen aus unterschiedlichen beruflichen Richtungen und haben unterschiedliche sportliche Vorerfahrungen gemacht! Dieser Mix macht die Arbeit für die Referenten nicht leichter, aber dafür umso spannender! - Florian Ellmann, Lehrreferent

Die Ausbildung wird Ende September mit dem Prüfungslehrgang und den Lehrproben abgeschlossen. Bis dahin wünschen wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern weiter viel Spaß bei der Ausbildung und gewinnbringenden Input für die Trainerlaufbahn! 

 

Text: Florian Ellmann

Bild: Sport- und Trainerschule Jens Keidel